News

FV Biberach spielt wieder nur Remis

 

FV Biberach I - SV Berghaupten I    0 : 0

 

Der FV Biberach kann einfach nicht mehr gewinnen, dass ein Torjäger in den Reihen des FVB fehlt zeigte sich auch im Match gegen Berghaupten. Berghaupten war in der ersten Halbzeit das bessere Team, hatte auch gute Torchancen, vermasselte die aber zum Glück kläglich. Kurz vor der Halbzeit hatte der agile Moammad Feroozi die große Chance den FVB in Führung zu bringen, aber schoß den Ball aus 8m übers SVB Tor. So ging der FVB mit etwas Glück mit 0:0 in die Kabine

In der zweiten Hälfte wurde das Spiel des FVB etwas besser, Beghaupten ließ nicht mehr so gut den Ball laufen. Pascal Eble hätte in der 75 Min. etwas Pech mit seinem Schuß aus 12. Im Gegenzug parierte FVB Keeper Robert Unrau ein Schuß aus 10m. Insgesamt gesehen war es ein Spiel ohne goße Höhepunkte, in beiden Teams fehlt ein Vollstrecker im Sturm. Der Punkt bringt beide Mannschaften nicht weiter. Der FVB hat die beste Defensive der Liga um Abwehrchef Marius Matt, doch in der Offensive happerts es gewaltig,daran muß gearbeitet werden.

 

FV Biberach II  - SV Berghaupten II  1 : 4

 

In der ersten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen, Beghaupten hatte spielerische Vorteile. Der FVB konnte nicht in bester Aufstellung antreten, das rächte sich in der zweiten Hälfte. Bergaupten schoß vier Tore in Halbzeit zwei das sagt alles. Schiedsrichter Jürgen Riehle war ein absolut souveräner Schiedsrichter !

 

HPK:

 

Ausschreitungen auf unseren Sportplätzen im Bezirk

ePaper
Teilen:

Bahndammecho

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fussballverein Biberach 1935 e.V.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt