Fussballverein Biberach 1935 e.V.

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist der Fussballverein Biberach im Kinzigtal der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen. Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

Auf unseren Seiten haben wir Ihnen viele interessante Informationen über unsere Mannschaften und unseren Verein zusammengestellt. Sehen Sie sich einfach um!

Wir freuen uns auf Sie,

Fussballverein Biberach 1935 e.V.

FVB Aktuell

 

Schade!
FV Biberach hätte Remis verdient gehabt

FC Wolfach – FV Biberach 2:0(1:0).

 
 Die Anfangsphase gehörte optisch dem FC Wolfach, der das Heft sofort in die Hand nahm aber außer zwei Standardsituationen, die das Biberacher Tor knapp verfehlten,kam nichts dabei heraus.
Beinahe wäre Biberach stattdessen nach einem Eckball sogar in Führung gegangen, aber auch hier blieb es beim Konjunktiv.
Fast aus heiterem Himmel und mit Windunterstützung gelang dann in der 18.Min. Arne Fränzen ein Kunstschuss aus 40 Metern. Hinter dem Mittelkreis donnerte der Abwehrroutinier
das Runde über den viel zu weit vor dem Tor stehenden und verdutzten Biberacher Keeper zum 1:0 in die Maschen.Dies war auch der Halbzeitstand.
Der FVB riskierte plötzlich mehr und kamen in der 63.Min. bei einem Konter beinahe zum Ausgleich. Steffen Brüschke,
der der dezimierten Abwehr enteilt war, traf aus kurzer Distanz nur die Querlatte. Gleich im Anschluss vergab Mathias Mittenmüller bei einer scharf getretenen Flanke per Kopf den möglichen
Biberacher Ausgleich.
Danach war jedoch wieder der FC Wolfach am Zug. Patrick Schäfer bediente Thommy Reinberger. Doch auch Wolfachs Kopfballroutinier konnte den berühmten Sack zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu machen.
Dann war FC Keeper Felix Vollmer gefragt. In höchster Not musste er nicht nur Ruhe bewahren, sondern vor dem durchgebrochenen Biberacher Angreifer mit einer riskanten Fußabwehr klären.
2 Minuten später scheiterte Pascal Eble am Wolfacher Schlussmann.
In der 76. Min. dann die nicht selbstverständliche 2:0 Führung für den FC Wolfach.. Ein weiter Freistoß von Patrick Schäfer legte Jonas Schmider auf dem „Silbertablett“ für Thommy Reinberger auf,
der eiskalt zum 2:0 abschloss.
Fortan lief es wieder besser für Blauweiß. Max Armbruster verpasste mit einem schönen, trockenen Schuss aus der Distanz das Tor nur knapp. Eine Minute später prüfte der zuvor eingewechselte Maxi Schmider
Biberachs Keeper, der nur abklatschen konnte. 
 In der 85. Min. musste wieder Felix Vollmer ran. Einen weiteren Gästekonter parierte Wolfachs Keeper erneut mit den Füßen und in der 86.Min. entschärfte er einen gefährlichen Freistoß von David Giesler.
Auch in der Schlussminute hielt Felix Vollmer die Null fest. Joel Telen war perfekt in die Schnittstelle der FC Abwehr gestartet, scheiterte dann aber mit seinem Schuss an Vollmer.
Insgesamt zeigte der FVB eine gute Leistung und hätte aufgrund der zweiten Halbzeit ein Unentschieden oder sogar mehr verdient gehabt,vorne fehlt einfach ein Knipser,der die Torchancen versenkt.Die Mannschaft war nach dem Debakel gegen den TUS Kinzigtal gut aufgestellt,zeigte Moral ,wurde aber leider dafür nicht belohnt.
HPK

Bezirkspokalfinale am Ostermontag

 

FV Biberach bindet seinen Trainer Boris Groß

Boris Groß verlängert vorzeitig beim Kreisliga B Verein FV Biberach,in der Winterpause sorgt diese Nachricht natürlich für zusätzliche Freude.Boris Groß wird den FVB auch in der Saison 2017/2018 betreuen, Vorstand Volker Heizmann und sportlicher Leiter Hansi Kahn zeigten sich erleichtert und freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Boris Groß ist der Coach,der die sehr junge Mannschaft nach vorne bringen wird,da sind sich alle Verantwortlichen des FV Biberach einig und die Unterstützung darin ist Ihm von allen Seiten angezeigt worden.Mit Trainer Boris Groß  will man den FVB breiter aufstellen und wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

Spender- und Helfertafel am neuen Kunstrasenplatz angebracht.
 
Nachdem der neue Kunstrasenplatz nun offiziell abenommen ist, wurde die Spender- und Helfertafel angebracht.
Der FV Biberach möchte mit der Tafel den Dank an die Spender und Helfer zum Ausdruck bringen.
 

FVB Jugendabteilung:

 

Ergebnisse der letzten Spiele:

 

D-Junioren  SG Biberach – SV Zunsweier  5:0 
D-Junioren  SG Biberach – Offenburger FV 2  1:7 
E-Junioren  SG Biberach 2 – Zeller FV 2  1:7 
E-Junioren  SG Biberach – Zeller FV   2:11 
A-Junioren  SC Friesenheim – SG Biberach 1:1 
Spielergebnisse der SG C-Jgd unter Vereinsnachrichten SV Oberharmersbach 
Spielergebnisse der SG B-Jgd unter Vereinsnachrichten DJK Prinzbach 

 

Kommende Spiele der FVB Jugendmannschaften:

 

Freitag, 24.03.17 
17:30 Uhr E-Junioren Kleinfeldklasse:   VfR Hornberg - SG Biberach 2 

 

Samstag, 25.03.17 
13:30 Uhr D-Junioren Kreisklasse:   SG Biberach – FC Fischerbach 
16:00 Uhr A-Junioren 1.Kreisliga (A):   SG Biberach – SG Altdorf 

 

Freitag, 31.03.17 
17:30 Uhr E-Junioren Kleinfeldklasse:   SG Biberach 2 – SpVgg Schiltach 2 
18:30 Uhr E-Junioren Kleinfeldklasse:   SG Biberach – SpVgg Schiltach 

 

Samstag, 01.04.17 
13:00 Uhr D-Junioren Kreisklasse:   VfR Hornberg - SG Biberach 
14:00 Uhr A-Junioren 1.Kreisliga (A):   SG Kippenheim - SG Biberach 

Training Senioren u. Jugendmannschaften

weiterlesen...

Fanshop

Schauen sie auch wieder mal in unserem Fanshop vorbei. Hier finden Sie alle offiziellen FVB Fanartikel und viele Accessoires - jetzt online bestellbar.

Sie sind Besucher Nr.:

Hier finden Sie uns:

Fussballverein Biberach 1935 e.V.
Brucherstrasse

77781 Biberach
 

Impressum

 

Können wir etwas für Sie tun? Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Veranstaltungen / Termine

2017

26.03.2017

13 Uhr:

FVB II vs SV Dörlinbach II

15 Uhr:

FVB I vs SV Dörlinbach I

 

17.04.2017

Bezirkspokalfinale

 

24.06.2017

Familiensporttag des SBFV

Tabelle KLB III 2016/17

 

 


 

Team

T.

P.

1

VfR Hornberg

44:21 39

2

SV Schapbach 52:23 37

3

SV Reichenbach/G 43:20 34

4

SV Gengenbach 46:34 34

5

DJK Welschensteinach 53:33 31

6

SV Dörlinbach 67:30 29

7

FC Ohlsbach 40:25 27

8

FC Fischerbach 34:19 27

9

FC Wolfach 34:29 27

10

FC Ankara G. 37:48 26

11

SV Zunsweier 22:22 24

12

SG Schweighausen 29:42 20

13

SC Hofstetten 2 24:38 10

14

SV Hausach 2 22:56 9

15

FV Biberach 21:52 8

16

TuS Kinzigtal

15:91

0